Herzlich Willkommen auf nVision eSportz - One spirit, one team, one win!

Auto Kili

Kfz-Meisterbetrieb seit 1994
Der Kfz-Meisterbetrieb Auto Kili in Blaustein bei Ulm bietet vielseitige Leistungen rund um Ihr Fahrzeug an. Hier bekommen Sie markenunabhängigen und kundenorientierten Service.

FSHost

Performance in a new dimension
Seit vielen Jahren steht FSHost für beste Qualität im Gameserver-Hosting-Geschäft. Die High-Performance-Server mit bis zu 1000 FPS garantieren einen sehr hohen Qualitätsstandard und ein Maximum an Spielspaß.

Fanshop

T-Shits, Merchandising und co.
Der offizielle Fanshop von nVision eSportz ist eröffnet. Darin findest du viele Merchandising-Artikel wie T-Shirts, Handycover, Baseballkappen und vieles mehr. Außerdem unterstützt du mit jeder Bestellung unsere Community.
emilio mitten im Match von VAC gesperrt
Autor: ST33LPL4Y
Datum: 10.10.14 23:54 Uhr
Kategorie: eSport
Userbewertung:
90 votes: ø 1.9/5

Im Consolation Finale der Gruppe C zwischen Team Property und HellRaisers kam es am heutigen Abend zum Ausschluss von Joel 'emilio' Mako. Der Schwede hat während des Matches gegen die Ukrainer einen VAC-Ban erhalten und wurde vom Server geworfen. Mittlerweile sind die ersten Informationen über den Ban bekannt. 



Es könnte einer der größten Skandale in Counter-Strike: Global Offensive sein. Der Schwede emilio, der in der Vergangenheit schon für Teams, wie zum Beispiel SK Gaming, Lemondogs oder Publiclir aktiv war, wurde am heutigen Abend im Spiel gegen die HellRaisers vom Anti-Cheat-Tool VAC gebannt. Gegenüber hltv.org hat emilio mittlerweile ein kurzes Statement abgegeben, in dem er sagt, dass er zu diesem Zeitpunkt nicht viel tun kann und dieses Thema in die Hände von VALVE legt.

Statement Joel 'emilio' Mako:
I am leaving this in Valve's hands. I cannot prove my innocence, but I know they can.



Statement Fragbite:
We take this matter extremely serious, and have therefore decided to suspend Mako and his team until we have collected further information. We have a dialogue with Team Property's manager as we want to give them the opportunity to explain the situation. 

So please notice that we have not yet disqualified the team, only suspended them until a decision can be made. Team Property have gotten 48 hours to prove that the VAC ban is incorrect and get Valve to wave it. If this requirement is not met, Team Property are disqualified. If they were to be disqualified, the outcome of Group C will be presented at that time.



Team Property wurde vorübergehend von den Organisatoren der Fragbite Masters ausgeschlossen, bis dieser Fall geklärt ist. Das Spiel gegen die HellRaisers ist pausiert worden. In letzter Zeit soll eine große Ban-Welle durch die Szene gegangen sein, da VAC einige Cheats nun erkennen kann.


related Links:
» 99damage
 
Kommentare Seite:«1»
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Community videos